Förderbereich

Kontakt

Leiterin der Hauptwerkstatt
Susann Bolz
Hirtenweg 8 | 19322 Wittenberge
 
Tel.: 03877 / 9529-805
Fax: 03877 / 9529-25
E-Mail: susannbolz@lebenshilfe-prignitz.de    
 
Leiterin der Zweigwerkstatt
Ute Fickler
Hermann-Graebke-Straße 10 | 16928 Pritzwalk
 
Tel.: 03395 / 7645-50
Fax: 03395 / 7645-37
E-Mail: utefickler@lebenshilfe-prignitz.de
 
 
Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung die Voraussetzungen für eine Beschäftigung in einer Werkstatt nicht oder noch nicht erfüllen, können im Förder- und Betreuungsbereich begleitet, gefördert und betreut werden (§ 136 Abs. 3 SGB IX). Aufgabe ist es, den Lebensalltag der oftmals schwer- und schwerstbehinderten Menschen auf der Basis der individuellen Fertigkeiten und Bedürfnisse sinnvoll zu gestalten und die Leistungsfähigkeit aufzubauen beziehungsweise zu erhalten. Hierbei handelt es sich um ein Leistungsangebot auch für diejenigen behinderten Menschen, die wegen mangelnder Werkstattfähigkeit keinen Zugang zur WfbM haben.

Durch gezielte Maßnahmen werden Verrichtungen des Alltages erlernt. Die Förderung der Selbstständigkeit, der Köperwahrnehmung und Motorik, der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie der sozialen und emotionalen Kompetenz stehen dabei im Vordergrund.

Die Teilhabe der Menschen mit Behinderung an der Gemeinschaft ist ein wichtiger Indikator für den Förder- und Betreuungsbereich.