Tagesstätten

Kontakt

Tagesstätte Wittenberge
Jan Giebel
Horning 9 b 19322 Wittenberge
 
Tel.: 03877 / 5627-174
Fax: 03877 / 9044-91
E-Mail: jangiebel@lebenshilfe-prignitz.de
Sprechzeit: nach telefonischer Vereinbarung
 
Tagesstätte Pritzwalk
Ute Fickler
Wittstocker Chaussee 5 I 16928 Pritzwalk
 
Tel.: 03395 / 7645-50
Fax: 03395 / 7645-37
E-Mail: utefickler@lebenshilfe-prignitz.de
Sprechzeit: nach telefonischer Vereinbarung
 
Tagesstätte Wittstock
Judith Adermann
Röbeler Straße 13 b I 16909 Wittstock
 
Tel.: 03394 / 4331-81
Fax: 03394 / 4017-70
E-Mail: judithadermann@lebenshilfe-prignitz.de
Sprechzeit: nach telefonischer Vereinbarung
 

Zur Lebensnormalität von Menschen ohne Behinderungen gehört es, dass sie neben ihrem Zuhause ein eigenständiges Erlebnis- und Beschäftigungsfeld haben. Die Verfügbarkeit verschiedener Lebensräume ist für alle Menschen eine wesentliche Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben, vielfältige Kompetenzen zu entwickeln sowie Selbstbestätigung und Anerkennung zu erfahren. Auch Menschen mit Behinderungen sollen auf der Basis ihres Wunsch- und Wahlrechtes und nach ihren Möglichkeiten ihr Lebensumfeld mitgestalten und erleben. Damit erfüllt sich ihr grund- und sozialrechtlicher Anspruch, gleichberechtigter Teil der Gesellschaft zu sein.

Unsere Arbeit in der Tagesstätte ist maßgeblich getragen von der ganzheitlichen Betrachtung des einzelnen Menschen mit all seinen geistigen, emotionalen, körperlichen und sozialen Bedürfnissen und Möglichkeiten. Wir verknüpfen umfassende pädagogische und therapeutische Maßnahmen, z.B. zum Erhalt und zur Förderung von:

  • lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • sozialer Kompetenz und Kommunikation
  • Gesundheit und Mobilität
  • Integration und Teilhabe

Die Tagesstätte ist eine teilstationäre Einrichtung für erwachsene Menschen mit schweren Behinderungen, die eine intensive pädagogische und integrierte therapeutische / pflegerische Hilfe benötigen.